Physiotherapeuten und Fitnesstrainer

Reha-Train: Physiotherapie, Fitnesstraining und Kurse

Physiotherapie und Fitnessstudio aus einer Hand
Die Gründer Heidi und Klaus Hock

 

"Geht Wege, die noch keiner gegangen ist,

damit ihr Spuren hinterlasst und keinen Staub."

(Antoine de Saint-Exupéry)

Unsere Philosophie

 

Innovativ sein, neue Wege gehen, Spuren hinterlassen – diese Leitziele setzten wir uns bereits im Jahre 1992 bei der Gründung unseres Reha-Trains.

Die Abkürzung steht für Rehabilitation und medizinische Trainingstherapie. Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Fitnessfachwirte und Sportübungsleiter arbeiten in enger Vernetzung Hand in Hand unter einem Dach. Effektive ganzheitliche Behandlungs- und Trainingsprogramme werden miteinander abgesprochen und individuell auf jeden Einzelnen zugeschnitten. Wir beleuchten die Problematik unserer Kunden grundsätzlich unter medizinischen Gesichtspunkten in bewusster Abgrenzung zu den herkömmlichen Fitnesseinrichtungen.

Aktuelle Leitung

Klaus-Hock_Reha-Train-Team_Web.jpg
Klaus-Hock_Reha-Train-Team_Web.jpg

Klaus Hock

Physiotherapeut

Komplementär und Geschäftsführer

Marcus-Kirchner_Reha-Train-Team_Web.jpg

Markus Kirchner

Dipl. Sportwissenschaftler

Geschäftsführer

Laura-Knor_Reha-Train_Team_Web.jpg

Laura Knorz

B.A. Sportwissenschaftlerin

Fachliche Leitung Fitness und Kurse

Sarah-Roßmann_Reha-Train-Team_Web.jpg

Sarah Roßmann

(M.Sc.) Physiotherapeutin und Heilpraktikerin

Fachliche Leitung Physiotherapie

Physiotherapie, Fitnesstraining
Historie

 

  • 1978 Massagepraxis, Ludwigstr. 10b, Heidi Hock (ca. 80 qm)

  • 1979 Massagepraxis, Ludwigstr. 3, Heidi Hock

  • 1985 Krankengymnastikpraxis, Luitpoldstr. 27, Klaus Hock

  • 1992 Reha-Train –Fitness-und Gesundheitszentrum, Bronnbacherstr. 15

  • 1999 Krankengymnastikpraxis Luitpoldstr. 27, Heidi Hock

  • 1999 Krankengymnastikpraxis, Lengfurt, Klaus Hock

  • 2002 Reha-Train –Fitness-und Gesundheitszentrum,     Marktplatz 1, Heidi und Klaus Hock

 

Das Reha-Train heute

 

Nach verschiedenen räumlichen Veränderungen entwickelte sich aus der kleinen Praxis mit ca. 80 qm und einer Mitarbeiterin ein Fitness- und Gesundheitszentrum mit über 1000 qm und 50 Beschäftigten.